Startseite » Basics » Was benötigt man um Ingress zu spielen?

Was benötigt man um Ingress zu spielen?

Ihr wisst schon für welche Gruppe (Resistance vs. Enlightened) ihr Euch entscheiden wollt und seit so richtig heiß auf das Spiel? Gut, dann will ich Euch nun hier verraten, was man alles benötigt um Ingress zu spielen!

Punkt 1: Zeit
Um Ingress zu spielen benötigt man Zeit! Und hier bedeutet Zeit nicht – „Zeit nebenher“ wie man es bei vielen Freemium Games kennt! Bei diesen sitzt man zu Hause bequem auf der Couch, erntet neben der TV Show ein paar Felder auf seiner HayDay Farm oder zockt in der Kneipe mal schnell eine Runde Simpsons, wenn das Thema am Tisch mal wieder zu langweilig wird!  Mit einer solchen Game-Play-Zeit werdet ihr kein guter Agent werden! Nein, besser gesagt – ihr könnt das Spiel gar nicht zocken! Denn wer Ingress spielen möchte, muss raus in die freie Natur bzw. in die Stadt – und ja – da ist es nun mal heiß, kalt, nass und sind zum Teil viele Leute unterwegs!

Punkt 2: Teamfägigkeit
Man kann es in Ingress auch als „Single Player“ zum halbwegs erfolgreichen Agenten bringen. Aber glaubt mir im Team macht die Sache einfach viel mehr Fun und vor allem sind viele Dinge als Single Player einfach gar nicht möglich! Hochwertige Portale können z.B. nur mit Hilfe von vielen Agenten mit hohen Level erstellt werden und diese sind das A und O in Ingress.

Punkt 3: Hardware
Um Ingress spielen zu können, benötigt ihr entweder ein Smartphone oder ein Tablet. Bei iOS Endgeräten wie dem iPhone oder dem iPad sind Endgeräte einsetzbar auf denen iOS  läuft. Auf dem Android Device muss mindestens Android 4.0.0 laufen und sollte folgende Eigenschaften on Board haben:
– brauchbares internes GPS
– großer Akku
– Mindestauflösung 480 x 800 Pixel
Bei iOS Endgeräten gibt es keine besonderen Mindestanforderungen. Die Hardware, welche Ingress unterstützt funktioniert prima. Solltet ihr ein Tablet ohne GSM / Internetzugang nutzen, benötigt ihr zusätzlich noch einen kleinen WLAN-GSM Router am besten natürlich mit 3G / 4G Unterstützung. Eine Datenkarte oder einen Smartphone Tarif mit großer Internet-Flatrate müsst ihr natürlich auch besitzen. Ein gedrosselter Handy-Tarif soll zwar gerade noch so funktionieren, macht aber laut den mir zugetragenen Berichten keinen Spaß!

 

Punkt 4: Software – Ingress App
Die Ingress App findet ihr im Android Playstore oder im Apple iTunes Store.

Punkt 5: Kleidung
Ja, ich weiß – ich hör mich jetzt wie Eure Mutter an! Aber so ganz unrecht haben die „alten“ Leute nicht! 😉 Beim Ingress spielen vergeht die Zeit recht schnell und hin und wieder dauern die Battles zwischen den Agenten auch etwas länger. Darauf solltet ihr vorbereitet sein. Mehr möchte ich dazu auch schon nicht sagen!

ingress-app

[via]

Punkt 6: Einen Google Gmail Account
Da es bei diesem Game um ein Spiel von einem Google Team handelt, benötigt ihr einen Gmail Account. Die Android-User dürften so einen Account wohl besitzen, doch bei den iOS Nutzern könnte es hier anders aussehen.

Punkt 7: Zusatzakku (optional)
Wenns mal wieder etwas länger dauert, so kann ein Zusatzakku um das Smartphone mit etwas zusätzlicher Power zu versorgen nicht schaden. Es wäre doch schade wenn ihr gerade den finalen Zug plant und Euch ein leerer Akku einen Strich durch die Rechnung macht!

 

So damit, sollten die wichtigsten Dinge abgedeckt sein!
Und schon kann es auch schon los gehen! Im nächsten Beitrag werde ich Dich durch die ersten Schritte bei Ingess führen.

Check Also

Was ist eigentlich Ingress?

Du hast vom Spiel Ingress gehört? Ein Bekannter von Dir spielt Ingress? Du hast aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.