Startseite » Basics » Ingress – die ersten Schritte im Spiel

Ingress – die ersten Schritte im Spiel

Nach dem ich Euch nun so viel über Ingress erzählt habe, kann es auch schon los gehen. In diesem kleinen Tutorial werde ich zusammen mit Euch die ersten Schritte in Ingress gehen, Euch die wichtigsten Dinge in der App erklären und Euch so bis zum ersten eigenen Portal führen – Euch zeigen, wie man den ersten eigenen Link und das erste eigene Feld erstellt. Ihr werdet sehen, das ist alles gar nicht so schwer, wie man vielleicht vermuten würde!

Damit ich Euch wirklich einmal durchs Programm führen kann, habe ich extra einen neuen User erschaffen, den ich nach dem Projekt Ingress-Anleitung wieder löschen werde. Nur konnte ich mich nicht mehr so genau erinnern, was ich am Anfang etwas machen musste und die nötigen Screenshots bekommt man natürlich auch nur, wenn man von vorne beginnt zu spielen!

..und los gehts!!

Navigiert mit Eurem Smartphone oder Tablet in den entsprechenden App Store und sucht nach der App „Ingress“.

Diese installiert ihr Euch und startet sie danach an!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (1)

 

Die Ingress App startet mit dem Splashscreen und schon kurz darauf werdet ihr mit der Login-Maske begrüßt.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (2)

 

…los los …schnell schnell …die Welt ist in Gefahr!

…drückt schon den „Sign In With Google“ Button!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (3)

 

Das typische Anmeldefenster von Google öffnet sich und ihr gebt hier Eure Google Account Daten ein, welche ihr Euch hoffentlich schon angelegt habt, wie ich es Euch in den Voraussetzungen geschrieben hatte!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (4)

 

Alles korrekt eingeben?
Die App fährt nun zum ersten mal richtig hoch!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (5)

 

Beim Start der App werdet ihr nun auf die Nutzungsbedingungen hin gewiesen, welche man natürlich akzeptieren muss. Ob man den ersten Haken gesetzt lassen möchte, müsst ihr selbst entscheiden! Wenn ihr diesen drin lasst bekommt ihr halt immer mal wieder die aktuellen News, wobei man diese innerhalt der App auch immer zugestellt bekommt! Leider bislang immer noch alles in englischer Sprache!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (6)

 

….eine kleine Animation die den Start verkürzen soll! fg
Naja, wers braucht – ich halte es irgendwie für eine sehr billige Show!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (7)

 

Haltet Euch fest – jetzt gehts auch schon richtig zur Sache! Ihr bekommt eine Sprachnachricht, die ihr naja – auf jeden Fall annehmen müsst! 😉

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (8)

 

…jetzt kommt ein kleiner Einstimmungstext zum Spiel …

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (9)

 

…und danach werdet ihr aufgefordert Euren Usernamen zu wählen! Mit einfachen oder kurzen Namen werdet ihr kein Glück mehr haben, dafür seit ihr dann wohl schon zwei Jahre zu spät dran! 😉 Usernamen mit Zahlen kombiniert funktioniert hingegen noch ziemlich gut!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (10)

 

Der Name wurde überprüft und ihr müsst nun nochmals diesen bestätigen! Achtung – Schreibfehler könnt ihr hier im Nachgang nicht mehr so einfach revidieren! Also schaut besser ein zweites mal hin, besonders dann, wenn ihr mehrere Versionen testen musstet, da das System immer schon User mit dem gleichen Namen gefunden hat!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (11)

 

…jetzt kommt etwas bla bla ..

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (12)

 

…und die App prüft ob sie auch genügend Rechte im System hat. Besitzt sie diese nicht, werdet ihr nun aufgefordert diese Rechte zu setzen. Ihr seht hier die iOS Version – bei der Android Version vergibt man die entsprechenden Rechte schon bei der Installation, wenn ich mich richtig erinnere!

Den Standort-Zugriff müsst ihr natürlich erlauben, da sonst der Scanner nicht arbeiten kann! Wenn ich mich noch richtig erinnere startet die App ansonsten auch nicht! Aber nagelt mich zu dieser Aussage nicht fest!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (13)

 

So – nun kommts – genauso einmalig die Namensauswahl ist, ist auch die Entscheidung, welcher Fraktion ihr Euch nun anschließen wollt! In den ersten Teilen dieser Anleitung habe ich Euch ja schon einiges über „Den Widerstand“ und „Die Erleuchteten“ erzählt – jetzt liegt es bei Euch die richtige Gruppe zu wählen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (14)

 

Wir haben uns hier in dieser Demo für den Widerstand entschieden! Grün ist zwar die Hoffnung – aber blau macht glücklich – und das kann ich brauchen, denn ich muss jetzt noch über 100 Bilder beschriften! 😉

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (15)

 

Die Einleitung zum Spiel!
Im Prinzip handelt es sich hierbei um die Kurzversion meiner Ingress Geschichte, wenn ihr diese gelesen habt, könnt ihr jetzt einfach den Skip Button betätigen! Solltet ihr nicht parallel zu diesen ersten Schritten am Handy zocken, könnt ihr Euch jetzt auch alle Texte durchlesen und später in der freien Natur einfach drüber springen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (16)

 

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (17)

 

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (18)

 

Genau bei den folgenden Worten habe ich mir gedacht – naja, wäre es nicht vielleicht doch besser gewesen „grün“ zu wählen! 😉 Aber beim zweiten Gedanken dachte ich mir dann! Naja, XM kontrolliert sowohl die blaue als auch die grüne Fraktion!

Ach egal! – wenn Du an dieser Stelle angekommen bist – ist eh die Möglichkeit vorbei sich nochmal anders zu entscheiden!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (19)

 

Willkommen auf der Scanner-Oberfläche! Hier wird Euch gleich zu Beginn erklärt auf was es an kommt und wo ihr alles findet!

Wie man es aus den Navi-Systemen kennt seit ihr mit einem kleinen Pfeil gekennzeichnet! Dieser zeigt immer Eure aktuelle Position auf der Langkarte an. Um den Pfeil herum befindet sich ein Kreis. Dieser Kreis kennzeichnet Euren Aktionsradius! D.h. wenn ihr ein Portal „hacken“ oder Resonatoren setzen wollt, muss dieses sich in diesem Kreis befinden!

Die Karte zeigt Euch im größten Winkel ein Umfeld von ca. 500 Metern an. Darüber hinaus könnt ihr nichts sehen! Jedoch könnt ihr den Kartenausschnitt vergrößern, in dem ihr einfach zwei Finger am Screen auseinander zieht! Aber das kennt ihr sicherlich schon von Google Maps oder anderen Navigationsprogrammen!

Die Ingess-Karte ist übrigens nichts Anderes als eine beschnittene und umgefärbte Google Maps Karte! 😉

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (20)

 

Im Prinzip könnte ich mir ja fast diese Anleitung sparen, denn die App macht das inzwischen schon ganz gut, wie ihr feststellen musste – das war früher noch nicht so perfekt und vor allem nicht in deutscher Sprache!

Egal – jetzt ziehen wir das durch!

Wie es es schon erwählte ist die Scanner App eine Art von Mini-Navigation und folgt Euch auf Tritt und schritt! Wenn ihr Euch auf der Karte bewegen wollt, so müsst ihr umher gehen oder Euch um die eigene Achse drehen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (21)

 

Der Sinn dieses Spiels ist Portale einzunehmen und diese für die eigenen Zwecke zu nutzen! Feindliche Portale besitzen die generische Farbe, eigene Portale die Farbe der eigenen Fraktion! Um an Waffen und Verteidigungs-Items zu kommen, müsst ihr Portale hacken! Dabei spielt es grundsätzlich keine Rolle ob diese von der eigenen Gruppe oder von der gegnerischen Mannschaft sind. Portale spucken so gut wie immer Items aus – aber es gibt auch zickige Portale – bei denen kommt dann gar nichts raus! Dennoch gibt es kleine Unterschiede, wenn man ein eigenes oder ein fremdes Portal hacked!

Vorteil bei den eigenen Portalen:
Man nimmt keinen Schaden!
Es gibt mehr Items!

Nachteil beim Hacken von eigenen Portalen:
Man bekommt keine Erfahrungspunkte!

Vorteil beim Hacken von gegnerischen Portalen:
Man bekommt zu den Items noch Erfahrungspunkte!

Nachteil beim Hacken von gegnerischen Portalen:
Nicht so viele Items
Das Portal greift einen an und klaut etwas an Scanner-Energie!

Diese Scanner Energie benötigt ihr bei fast alles Interaktionen im Spiel!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (22)

 

Die Portale findet ihr sehr oft bei Sehenswürdigkeiten! Hin und wieder müssen aber die Sehenswürdigkeiten gar nicht so groß sein und können hin und wieder auch ein einzigartiger Schriftzug an der Hauswand sein! Wenn ihr Euch in einer größeren Stadt befindet, sollte es im Normalfall kein Problem sein, Portale zu finden! In kleinen Städten oder Dörfner kann es auch vorkommen, das kein Portal zu finden ist! Aber dies ist auch kein Problem, denn ein Spielziel ist es auch, neue Portale einzureichen!

D.h. ihr könnt z.B. die Kapelle bei Euch im Dorf oder das Kriegerdenkmal als neues Portal einreichen, bekommt dafür ein paar Extrapunkte, einen Key vorm Portal und wenn ihr genügend Portale eingereicht habt, irgendwann eine Auszeichnung! Aber hey – das Einreichen von Portalen dauert unter Umständen mehrere Wochen! D.h. es bringt nicht heute ein Portal einzureichen und darauf zu hoffen, dass das Portal morgen online ist und ihr zocken könnt!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (23)

 

Die erste Anweisung, welche man im Spiel bekommt ist, man soll sich zu einen Portal begeben und dieses hacken! Portale in der Nähe könnt ihr auch auf dem Scanner sehen. Oben links sieht man z.B. ein grünes Portal in 425m Entfernung und zwei blaue Portale eines in 125m und das Andere in 230 Meter Entfernung!

Wo wir gerade bei der Oberfläche sind, will ich Euch diese auch kurz erkären!
Ganz oben am Rand könnt ihr ganz leicht ein paar Balken sehen! Diese zeigen Euch den Spielfortschritt im aktuellen Level an! Hier sind diese nur ganz leicht blau, da wir noch keine Punkte gesammelt haben. Haben wir die ersten Punkte gesammelt, werden diese Balken dunkler gefärbt. Diese Balken dienen zur groben Abschätzung des Spielgrads!

Oben links das Logo Eurer Fraktion ebenfalls mit Balken im Achteck außen herum! Davon ist hier ein Balken beleuchtet!
D.h. wir befinden uns im ersten Agenten-Level!

Wenn wir im 8ten Level angekommen sind, ist dies mehr oder weniger der höchste Rang. Insgesamt geht es dann noch weiter bis zum Agenten-Level 16, aber wichtig ist es erst einmal auf Level 8 zu kommen, denn dieser Level bedeutet ihr könnt die größten Waffen und Resonatoren bedienen. Alle Level über 8 bringen in Bezug auf die Waffen und die Resonatoren derzeit keinen wirklichen Vorteil! Drückt ihr auf das Achteck, kommt ihr ins Agentenmenü wo Euch Eure Spielstatistik angezeigt wird.

Das gelbe „L1“ vor Eurem Namen zeigt ebenfalls den Level an! Darüber befindet sich der Energiebalken. Diesen solltet ihr immer im Blick haben, denn ist die Energie leer, könnt ihr mit dem Scanner nicht mehr anfangen! Aber keine Angst, es passiert Euch auch nichts! Ihr müsst dann einfach nur Energie nachtanken! Dazu könnt ihr entweder einfach umher laufen und die XM auf der Straße aufsammeln – dies macht der Scanner übrigens automatisch oder ihr wählt später einmal ein Power Cube Item aus und füllt darüber Eure Energie nach!

Drückt ihr auf den „OPS“ Button gelangt ihr sozusagen ins Hauptmenü des Games!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (24)

 

Hier findet ihr das gesammelte Inventar!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (26)

 

Den Agentenstatus –> dies ist der Menüpunkt wenn ihr auf das Achteck drückt!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (27)

 

Die Intelseite!
Eine globale Übersichtsseite, wer gerade das Spiel anführt! Hier könnt ihr auch wählen, welche Region Euch angezeigt werden soll.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (28)

 

Das Training – dieses werden wir gleich einmal durchspielen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (29)

 

…und die Einstellungen der App.

Unter User könnt ihr Euch ausloggen ….
…ihr habt unter „Link G+ Profil“ die Möglichkeit den Spieler mit Euren privaten G+ Profil zu verlinken.
Verifikation …ist ein sehr wichtiger Punkt – aber dazu erzähle ich Euch später mehr!
..und über den Help Go Button bekommt ihr eine Hilfe angezeigt!

Aber ich denke diese werdet ihr nicht mehr benötigen, wenn ihr Euch hier auf der Seite umgeschaut habt.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (30)

 

Data – einmal den Cache des Games löschen!
Sources – Informationen zur Technik des Spiels.
Build – das ist die Versionsnummer
Sound – ein sehr sinniger Punkt, denn auf die Dauer macht einen der Sound von Ingress verrückt! Und glaubt mir – draußen wollt ihr den Sound ganz sicher nicht hören! Denn damit gebt ihr Euch erstens als Agenten zu erkennen und zum anderen könnte es auch den einen oder anderen Passanten verwirren – wenn das Smartphone Euch meldet, dass das Ziel in Reichweite ist und ihr es nun hacken könnt! 😉

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (31)

 

Compass – Damit stellt ihr die Ausrichtung des Scanner-Bildschirms ein. Spielt hier am besten gar nicht rum, sondern drückt einfach mal beim spielen auf die Kompass-Nadel in der Scanner App und checked aus, was passiert! Denn genau das gleiche passiert, wenn ihr den Toggle Button betätigt!

 

Email – hier könnt ihr anwählen über welche Dinge ihr informiert werden wollt!
Agent Profile – wenn das Häkchen nicht gesetzt ist, sendet das System automatisch Statusmeldungen, wenn ihr z.B. das Training erfolgreich abgeschlossen habt! Ich würde an Eurer Stelle das Häkchen vorerst nicht setzen, dann werdet ihr leichter gefunden! Wartet ab, dann werdet ihr wissen, was ich damit meine!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (32)

 

Solltet Euch mal ein Agent auf den Geist gehen – dann könnt ihr diesen unter „Blocked Agents“ sperren!

Tutorials – ihr könnt nicht genug von der Anleitung bekommen? Hier könnt er den Status der Anleitungen zurück setzen und Euch erneut daran versuchen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (33)

 

…so, hättet ihr nun ein Androidsystem im Einsatz, würdet ihr noch zwei weitere Punkte sehen!
Denn die Oberpunkte Recruit und Passcodes gibt es bislang nicht in der iOS App.

Recruit stammt noch aus der Zeit, bei der man Einladungen benötigt hat um Ingress zu spielen und Passcodes kann man für das Lösen von Aufgaben bekommen – dafür gibt es dann ein paar Items.

Ach ja, hier im Bild sieht man recht gut die Kompassnadel, welche ich vorhin angesprochen habe! 😉

Uuuuuund wir haben den Punkt „COMM“ geöffnet! Die „COMM“ ist der interne Messenger von Ingress – darüber könnt ihr mit anderen Leuten kommunizieren und erfährt, was gerade bei Euch in der Gegend so los ist!

Wo wir gerade bei der Gegend sind! Möchte man wirklich nur Informationen aus dem näheren Umkreis bekommen so muss man dies in de COMM einstellen! Dafür verschiebt man den kleinen nach unten zeigenden Pfeil einfach etwas weiter nach links!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (34)

 

…und schon bekommt man nur Information im Umkreis von 20 Kilometer in der COMM angezeigt. Glaubt mir, es macht durchaus Sinn, die Reichweite zu beschränken!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (35)

 

So, klicken wir nun wieder auf die „OPS“ und wählen das Training aus! Hier lernen wir nun die wirklichen Basics!

–> wir starten bei „First Contact“

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (36)

 

Eine Nachricht kommt rein ….und erzählt Euch Dinge, welche ihr als Ingress Anleitungs Leser eh schon wisst!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (37)

 

Ein Klick auf den Start Button und weiter gehts!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (38)

 

Die erste Trainings-Einheit startet nun!
Die Aufgabe dabei lautet: Wir müssen mindestens 1000 XM für die Energie unseres Scanners sammeln! Da wir noch keine Power Cubes besitzen müssen wir einfach etwas umher wandern! Am schnellsten geht es wenn ihr Euch in der nähe eines Portals bewegt! Denn wie ihr am Scanner sehen werdet, sind da besonders viele XM zu finden!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (39)

 

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (40)

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (109)

 

Dazwischen gibts ne kurze Info, dass das XM wichtig ist und man doch auf einen hohen Füllstand achten sollte.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (41)

 

Training beendet!

 

So, nun wird es etwas komisch! Denn auch ohne Trainings-Mode versucht uns nun das Spiel wichtige Schritte zu erklären! Dafür soll man nun in die Nähe des Portals gehen – wir erinnern uns „Nähe“ bedeutet hier der Kreis in de Scanner App!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (42)

 

Dort angelangt drückt man einfach auf das leuchtende Portal und schon bekommt man die Daten zum Portal angezeigt!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (43)

 

Oben kann man nun die Bezeichnung sehen und welches Level das Portal besitzt! Die App schlägt uns nun vor das Portal zu hacken, aber bevor wir das tun, erkläre ich Euch noch schnell, was noch wichtig ist!

Hier haben wir es z.B. mit einem Level 5 Portal zu tun. Wird dieses gehacked und man ist selbst ein Level 5 Agend oder höher, bekommt man in der Regel Level 5 Items. Hin und wieder auch Item mit einem geringeren Level oder einem höheren Level. Primär liefert jedoch ein Level 5 Portal auch Level 5 Items. Hat man selbst noch nicht das gleiche Agenten-Level wie das Portal, bekommt man primär nur Item im eigenen Level!

D.h. ein Level 1 Player würde selbst am Level 8 Portal – Level 1 Gegenstände bekommen! Das ist auch gut so, denn ein Level 1 Agent würde mit einem Level 8 Item gar nichts anfangen können und die Gegenstände würden nur das Inventar ansteigen lassen und unnötig Platz verbrauchen! Jeder Agent egal welches Level er besitzt hat nur Platz für insgesamt 2000 ITEMs. Klingt als Anfänger richtig viel – in den höheren Leveln kämpft man dann immer wieder mit Platzproblemen!

 

Ein Klick auf den „Hack portal“ Button löst den Hack Vorgang aus.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (44)

 

…und schon erhält man im besten Fall einige Items!

TIPP!
Wenn ihr den Hack Portal Button nicht nur kurz betätigt, sondern länger auf den Button drückt, startet der Glyph Hacking Modus! Dabei könnt ihr noch mehr Material aus einem Portal tun! Und ihr müsst fast nichts tun! Außer die vorgegebenen Figuren nach zu zeichnen! In den unteren Level ist das noch leicht machbar! In den hohen Leveln muss man hier teilweise 5 Games hintereinander richtig durchspielen um den maximalen Bonus zu bekommen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (45)

 

…und schon haben wir das „Zwischendurch Training“ beendet“ 😉

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (46)

 

Hier im Bild sieht man übrigens recht schön, was der Hack-Vorgang gebracht hat!
3 Resonatoren
2 Burster
..und den Portal Schlüssel!

Diese benötigt man übrigens wenn wir später beim „Verlinken“ sind! Denn man kann nur ein Portal verlinken von dem man auch einen Schlüssel besitzt!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (47)

 

Wenn wir schon gerad ein Portal offen haben, will ich Euch noch schnell die anderen Punkte im Portalmenü zeigen!

Neben dem Bild gibt es drei zusätzlichen Infos zum Portal!
Energie: diese steigt mit der Qualität des Portals!
Die Energie wird höher, je mehr hochwertige Resonatoren gesteckt sind und je mehr Links und Felder an das Portal angeschlossen sind.

Den Hack-Button kennen wir ja schon darum springen wir nun gleich zum Deploy Button!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (49)

 

Hier könnt ihr sehen, wo welche Resonatoren gesetzt sind, welches Level diese besitzen und wie der Zustand der Resonatoren ist.
Sind die Balken sehr leer könnten diese über den Recharge Resonators Button aufgeladen werden! Dies kostet aber natürlich auch wieder die eigene XM Energie!

Im Kästchen – rechts unten gibt es nochmal eine Information zum Level des Portals und dessen mögliche Linkreichweite! Mit diesem L5 Portal könnte man nun z.B. ein anderes Portal in einer maximalen Entfernung von 160 KM verlinken! Darunter nochmals die Energieanzeige!

Dieses Portal ist voll verlinkt und so kann man keine zusätzlichen Resonatoren stecken! Aber man könnte schon vorhandene Resonatoren verbessern! Als Level 1 können wir hier natürlich kein Upgrade vornehmen! Aber ein Level 8 Agent könnte hier z.B. einen Resonator auf Level 8 hochstufen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (50)

 

Den Recharge Button überspingen wir, da es ersten nichts zu sehen gibt und ich im Beitrag vorher schon erwähnt habe zu welchem Zweck es diesen Button gibt.

Der Knopf „Mod Status“ führt Euch in das Modifikationsmenü des Portals!
Hier könnt ihr z.B. Schilde stecken oder mit Mods die Verteidigung erhöhen!
Es gibt insgesamt 4 Plätze im Portal und ein Spieler kann maximal 2 Plätze davon belegen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (51)

 

So, aber nun weiter im Training!
Sonst kommen wir hier nie durch! Den Hack a Portal Lehrgang haben wir ja eigentlich oben schon besprochen! Aber wir gehen nochmals schnell durch die Aufgabe!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (52)

 

Zu einem Portal gehen …

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (53)

 

…auf das Portal klicken und den Button „Hack portal“ betätigen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (54)

 

Fertig! Trainingsabschnitt beendet!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (55)

 

Das nächste Training ist da schon wieder viel interessanter! Denn nun ballern wir ein Portal zusammen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (57)

 

Dafür bewegen wir uns wieder in die Nähe eines Portals, drücken lange die Scanner Map und ein Menü wird sichtbar in dem man den Punkt „Fire XMP“ auswählen kann! Leider konnte ich davon keinen Screenshot tätigen!

Hat man den Punkt ausgewählt, werden einem unten im Bild die möglichen Waffen angezeigt! Wir haben hier nur „Level 1 Burster zur Verfügung! Diesen wählen wir dann aus und betätigen die Fire-Taste!

Hier noch eine kleine Besonderheit!
Wenn ihr die Fire-Taste drückt und den Finger auf der Firetaste lässt, bildet sich ein Kreis um die eigene Person. Dieser wird immer kleiner und kleiner! Wenn ihr nun versucht die „Fire“-Taste erst dann los zu lassen, wenn der Kreis schon fast den Mittelpunkt erreicht hat, könnt ihr bis zu 20 Prozent Angriffsbonus heraus holen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (102)

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (58)

 

Fertig – Done!
Ist ein Portal neutralisiert, so hat es keine Farbe mehr und wird weiß! Je stärker ein Portal ist, desto intensiver leuchtet es in der Fraktions-Farbe.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (59)

 

Training – Portal neutralisieren abgeschlossen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (61)

 

So, nachdem wir ein Portal neutralisiert haben, sollten wir es danach wieder übernehmen und dies lernen wir im nächsten Teil des Trainings!

Deploy Resonator – Ein Portal gehört zur eigenen Fraktion, sobald mindestens ein Resonator gesetzt wurde!
Verlinken kann man ein Portal jedoch nur, wenn es voll mit Resonatoren bestückt ist.

Für das Setzen von Resonatoren bekommt man Erfahrungspunkte wobei der erste Reso und der letzte Reso mehr AP (Action Points) bringen als die 6 Stück zwischen drin.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (62)

 

Durch einen Klick auf das Portal – öffnet sich das Portalmenü ….

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (63)

 

…und wir wählen danach „Deploy Resonator“ aus!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (64)

 

Jetzt können wir einen Resonator setzen!

Wenn man auf die Waben klickt, kann man die Position des Resonator genau bestimmen.
Die Entfernung zum Portal eines Resonators bestimmt man in dem man sich möglichst weit weg vom Portal aufstellt!

Es ist im Normalfall immer besser die Resonatoren möglichst weit nach außen zu setzen. Es gibt zwar die eine oder andere Ausnahme – aber grundsätzlich gilt – Resonatoren immer möglichst weit nach außen setzen! Dafür den Resonator erst setzen, wenn sich das Portal gerade noch im Aktionsradius befindet.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (65)

 

Confirm startet den Vorgang!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (66)

 

Zum Abschluss des Lehrgangs bekommt man noch die Information, dass das Portal stärker wird, je mehr Resonatoren gesetzt sind …und eben das wird die Aufgabe des nächsten Trainings sein!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (68)

 

Wir hacken zuerst ein Portal, dann setzen wir alle Resonatoren und laden diese danach auf!
Etwas komisch ist dieses Training nun schon, denn normalerweise sind neu gesetzte Resonatoren voll geladen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (69)

 

Aber ok – legen wir los!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (70)

 

Portal hacken um neue Resonatoren zu bekommen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (71)

 

Resonatoren setzen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (72)

 

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (73)

 

…und nun wählen wir den Punkt „Recharge Resonators“ aus, den wir etwas weiter oben übersprungen haben!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (74)

 

In der Grundeinstellung, werden einfach alle Resonatoren nachgeladen!
–> Recharge All

Möchte man gezielt nur einen bestimmten Reso nachladen, so klickt man zuvor auf den entsprechenden Reso!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (75)

 

So, alle Resonatoren sind nun voll!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (77)

 

Das Training ist damit abgeschlossen und man erfährt gleich die nächste Aufgabe im Training. Das Verlinken von Portalen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (79)

 

Links Training!
Wir setzen unseren ersten Link!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (81)

 

Doch bevor wir starten müssen wir wieder die vorhandenen Portale für einen Key hacken!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (83)

 

Und von einem anderen Portal benötigen wir natürlich auch einen Schlüssel!

Info!
Man bekommt immer nur einen Schlüssel pro Portal! Zumindest im Normalfall! Benötigt man mehrere Schlüssel, klickt man auf das Schlüssel-Symbol in der Portaloberfläche und wählt „Drop Key“ aus.

Damit lässt man den Schlüssel einfach auf den Boden fallen und bekommt beim Hacken im Normalfall wieder einen neuen Schlüssel. Dann hebt man den Key auf der Scanner App durch einen klick darauf wieder auf und schon hat man zwei Schlüssel von einem Portal!

TIPP für High-Level-Spieler!
Schlüssel in Kapseln, erfüllen den gleichen Zweck und man läuft nicht Gefahr, das jemand einen Schlüssel klaut!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (84)

 

Resonatoren setzen, bis alle Plätze voll sind!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (86)

 

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (87)

 

..und dann auf eines der beiden Portale klicken!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (96)

 

Im Portal-Informations-Fenster sieht man nun unten links eine Übersicht mit den Resonatoren und einen „Link“ Button – diesen betätigen wir nun.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (97)

 

Darauf werden uns alle Portale in der Nähe angezeigt, welche wir verlinken können!
Wir wählen ein Portal aus und bestätigen mit „Confirm“ die Auswahl.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (98)

 

Der Link wird gezogen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (99)

 

…und damit ist das Training abgeschlossen!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (100)

 

Ihr müsst nun einfach 3 Links auf diese Art und Weise zwischen 3 Portalen ziehen damit ein Dreieck entsteht!
Die darunter liegende Fläche wird dann zum Kontrollfeld.

Informationen zu Links!
Neue Links können nicht gezogen werden, wenn darüber sich ein Kontrollfeld befindet!
Es kann immer nur von außen ein Link in ein schon bestehendes Kontrollfeld gezogen werden!
Gezogende Links können sich nicht überkreuzen!
Felder werden in der Fraktionsfarbe eingefärbt.
Je schwächer ein Feld wird, desto mehr schwarze Löcher bekommt die Farbe!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (101)

 

So, damit sind wir schon fast am Ende des kleinen Tutorials!
Eine Kleinigkeit habe ich noch zu berichten!

Schon nach sehr kurzer Zeit wird Euch die Ingress App mit folgender Meldung nerven!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (48)

 

Dies hat den Hintergund, dass die App Eure Telefonnummer verifizieren möchte! Da kommt ihr leider nicht dran vorbei, da ein nicht beglaubigter Agent fast nichts machen darf! Z.B. darf man keine Dinge aus dem Inventar fallen lassen und das Inventar selbst kann auch nur 100 der anstatt 2000 Items beherbergen!

Daher müsst ihr irgendwann den „Verifizieren“ Button drücken und im kommenden Feld Eure Handynummer eingeben!  Darauf hin wird Euch ein 4stelliger Code per SMS geschickt, denn ihr dann in der App eingeben müsst.

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (110)

 

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (111)

 

Ist der Code richtig!
Ist man ein verifizierter Agent!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (112)

 

Gratulation Agent!
Jetzt hast Du es geschafft und bist mit den Basics der Steuerung in Ingress vertraut!
Mehr Details zum Spiel verrate ich Dir dann in den anderen Spezialsektionen dieser Seite!

Doch nun würde ich erst einmal sagen – genügend Lange in der Stube gesessen! Jetzt gehts raus in die Stadt, die ersten Erfahrungen sammeln! Und wenn Du Dich nicht zu blöd anstellst, wirst Du schon bald ein Level 2 Agent sein!

In diesem Sinne viel Spaß beim zocken und bei den ersten Erfahrungen sammeln!

 

Ingress-Anleitung-die-ersten-Schritte (105)

Check Also

Was ist eigentlich Ingress?

Du hast vom Spiel Ingress gehört? Ein Bekannter von Dir spielt Ingress? Du hast aber …

5 Kommentare

  1. Danke für die schöne Anlaeitung.

  2. Hallo,

    Danke für die schöne Spielanleitung. Ich bin seit 2 Wochen ingressverrückt und habe 19.999 ap’s. Komme aber, wie erwähnt, nicht ohne beverifizierung weiter. Da liegt mein Problem. Ich habe ein Samsung Galaxy 4s und eine Telefonnummer. Es klappt seit 3 Tagen nicht. Wo liegt mein Problem? Lieben Gruß. Ann

  3. certainly like your web-site but you need to check the spelling
    on quite a few of your posts. Several of them are rife with spelling issues andd I in finding it very troublesome to inform the reality then again I will definitely come again again.

  4. Coole Anleitung! Vielen Dank! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.